Die Freie Wählergemeinschaft Poing e.V. (FWG Poing) ist ein Zusammenschluss parteipolitisch unabhängiger Bürgerinnen und Bürger, die sich auf Ebene der Gemeinde Poing kommunalpolitisch interessieren und engagieren. Wir beteiligen uns in einem breiten Spektrum am örtlichen Gemeinschaftsleben.

Die FWG Poing ist eine parteifreie Wählergemeinschaft in der Rechtsform eines als gemeinnützig anerkannten eingetragenen Vereins.

Die FWG Poing nimmt seit 1966 an Kommunalwahlen teil und sie stellt derzeit 4 Gemeinderäte; damit sind wir derzeit im Gremium die viertstärkste Fraktion.
Wir stehen für eine sachorientierte, solide, praxis- und zukunftsorientierte Kommunalpolitik zum Wohl der Gemeinde und ihrer Bürgerinnen und Bürger. Damit bündeln wir konservative und soziale Grundhaltungen mit dem Bewusstsein für Nachhaltigkeit und praktiziertem Natur- und Umweltschutz.

Die Kommunalpolitik in Poing wird nicht zuletzt durch das rasche Wachstum der Gemeinde geprägt, mit einer mehr als Verdoppelung der Einwohnerzahl in den letzten 25 Jahren auf inzwischen über 16’500. Ein besonderes Anliegen der FWG Poing ist das Zusammenwachsen der beiden Ortsteile des „alten“ Poing im Süden und den neuen Wohngebieten im Norden. Die Ortsteile Grub und Angelbrechting sind in ihren Eigenarten behutsam weiter zu entwickeln.

Mai 2021

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
  • Virtueller FWG-Treff Mai - Schwerpunktthema "Geplanter Windpark Ebersberger Forst und regenerative Energiewende"
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Neueste Nachrichten  alle anzeigen

  • Also ich mag sie ja alle.3. Mai 2021 - 11:09

    In der letzten Sitzung des Bauausschusses wurde u.a. über die Novellierung der Baumschutzverordnung gesprochen. Diese Überarbeitung läuft bereits viele Jahre, da es recht schnell zu einer Grundsatzdiskussion kommt: Was ist eigentlich das Ziel? Was wollen wir schützen, was gestatten? Im aktuellen Entwurf stehen einige Dinge ohne nachvollziehbarer Begründung. So werden z.B. Obstbäume pauschal nicht geschützt, […]

  • Fehlgeleitete Diskussion um Windräder2. Mai 2021 - 18:05

    Fehlgeleitete Diskussion um Windräder Nein beim Bürgerentscheid von der FWG Die Diskussion zum Bürgerentscheid „Windenergie im Ebersberger Forst“ geht leider vielfach am Thema vorbei und beschränkt sich gefühlt nur auf die Spaltung zwischen Windradbefürwortern und Klimarettern gegen vermeintliche Windradgegner und Klimawandelleugner. Die grundsätzliche und auch zu entscheidende Frage im Bürgerentscheid, ob für die mögliche Errichtung […]

  • Seniorenarbeit in Poing: Der Bedarf wächst26. April 2021 - 11:33

    Das Hauptthema in der letzten Gemeinderatssitzung war die Situationsanalyse und die aktualisierte Bedarfserhebung zu den Angeboten für unsere Seniorinnen und Senioren bei uns in Poing bis zum Jahr 2033. Demnach wird die Zahl an Bürgerinnen und Bürger, die älter als 65 Jahre sind, von derzeit gut 2.200 auf über 3.350 anwachsen. Hierzu aus unserer Sicht […]

  • Herzliche Einladung zu unserem virtuellen FWG-Treff Mai: Am Dienstag, den 4. Mai, ab 20.00 Uhr, unter dem Schwerpunktthema „Geplanter Windpark im Ebersberger Forst und regenerative Energiewende“26. April 2021 - 11:31

    Liebe Poingerinnen und Poinger, wir laden Sie und Euch sehr herzlich in der kommenden Woche zu unserem FWG-Treff Mai wieder virtuell auf „Zoom“ am Dienstag, den 4. Mai 2021, ab 20.00 Uhr, ein. Diesmal steht der Treff, vor dem anstehenden Bürgerentscheid zur Planung des Windparks im Ebersberger Forst, unter dem Schwerpunktthema „Geplanter Windpark im Ebersberger […]

  • Es kreiselt!19. April 2021 - 12:53

    Liebe Poingerinnen und Poinger, besser spät als nie wäre übertrieben, überfällig ist der Bau des Kreisverkehrs an der Kreuzung Bergfeldstraße / Kirchheimer Allee aber schon. Schließlich ist die abknickende Vorfahrt verkehrsrechtlich nicht mehr OK und die aktuelle Kreuzung sowie das nähere wie weitere Umfeld sind – insbesondere für sicheren Radverkehr – auch nicht gerade optimal. […]

Facebook Pagelike Widget