Liebe Poingerinnen und Poinger,

geht es Ihnen auch so??

Nach über einem Jahr Corona-Pandemie, zweimaligem Lock-Down und vielen Ein- und Beschränkungen genieße ich die langsame Rückkehr zur Normalität. Und freue mich an den vielen kleinen Dingen, die jetzt nach und nach mit sinkenden Inzidenzen und steigenden Impfzahlen wieder möglich sind.

Sich mit Freunden, die man zum Teil fast ein Jahr nicht gesehen hat, zum Essen und Ratschen treffen, drinnen wie draußen. Einfach in einen Laden gehen, ohne vorher einen Termin ausmachen zu müssen. Wieder ins Kino und Theater zu können – ja, immer noch mit entsprechenden Hygienemaßnahmen, aber besser als nix, oder?

Und ich freue mich, dass fast alle meine Freunde, Bekannten, Nachbarn und Kollegen diese Pandemie gut überstanden haben – nicht zuletzt auch, weil wir alle miteinander aufeinander geachtet haben und dies auch noch weiterhin tun werden.

Lassen Sie uns den Sommer genießen mit den vielen kleinen Freuden, die es geben wird und mit Vorfreude auf die großen Ereignisse, die wir sicherlich auch bald wieder gemeinsam erleben werden.

Und auch wir von der FWG Poing planen schon bald ein „kleines Ereignis“, so es die Pandemielage zulässt – davon aber demnächst mehr!!

Seien Sie gespannt und bleiben Sie gesund und hoffentlich bis bald!