Liebe Poingerinnen und Poinger,

einerseits schweren Herzens haben wir unsere für Mitte November geplante Mitgliederversammlung aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt – andererseits sind wir überzeugt, dass es derzeit aus der Verantwortung, Fürsorge und Rücksichtnahme auf unsere Mitmenschen die einzig richtige Entscheidung ist. Viele andere Vereine und Institutionen handhaben dies genauso.

Natürlich werden hierdurch die persönlichen sozialen Kontakte deutlich reduziert, aber nutzen wir bei Bedarf doch die Technik: Mit Telefon, E-Mail, den sozialen Medien und Video sind wir doch bestens ausgerüstet, um miteinander in Kontakt zu treten.

Besuchen Sie uns also gerne Online unter www.fwg-poing.de, schreiben Sie uns unter kontakt@fwg-poing.de an oder besuchen Sie unsere Social-Media-Auftritte auf Facebook und Instagram! Wir freuen uns auf Anregungen, Kritik, Zustimmung – also IHRE und EURE Meinung zu den kommualpolitischen Themen in Poing!

Und erneut ein ganz herzliches “Dankeschön!” an alle, die uns in der Krise helfen und “die Fahne hochhalten”: Die Gemeindeverwaltung (auch mit ihren Außenstellen), das Kinderbetreungs- und Schulpersonal, die Krankenbetreuungs- und Pflegekräfte, der Einzelhandel, Gaststätten, die Wohlfahrsverbände und Kirchen, und all die ehrenamtlichen Organisationen und privaten Helferinnen und Helfer.